Phonique feat. DAJ – Paint Me Blue – Oh! Records

Deep House Altmeister DJ Phonique aus Berlin ist nicht gerade bekannt für einen mega hohen Release-Output. Er lässt sich für seine Produktionen Zeit, was man seinen ausgefeilten Tunes auch anhört. Bestes Beispiel ist seine neue EP auf dem schwedischen Label Oh! Records. Für „Paint Me Blue“ hat er sich den Vocal Artist DAJ ins Studio eingeladen und gemeinsam kreieren sie einen smoothen Deephouse Track mit soulful Vocals, melancholischen Piano- und Organ-Chords, einer lang gespielten Bassline und kurzen uplifting Synthie Stabs und stimmt uns optimal ein, auf das beginnende Frühjahr, sowie die kommende Open Air Saison. Abgerundet wird das Release durch ein ordentliches Remix-Paket. Belkin verzichtet fast komplett auf die Vocals und liefert einen hypnotischen, perkussiven Mix, Ordonez gibt etwas mehr Gas und setzte auf einen rhythmtisch gespielten Synthie-Sound, den er im Laufe des Arrangements moduliert und durch diverse Effekte schickt, wohingegen Kornum & Karma relativ nah am Original bleiben und eine old school New York Piano House Version beisteuern.
7/10

Artist:   Phonique feat. DAJ
Title:     Paint Me Blue
Label:   Oh! Records
CatNr:  OHR057

  1. Paint Me Blue (Original Mix)
  2. Paint Me Blue (Ordonez Remix)
  3. Paint Me Blue (Kornum & Karma Remix)
  4. Paint Me Blue (Belkina Remix)

Release Date:
Traxsource: 09. März 2018 – buy on Traxsource
Weltweit: 23. März 2018

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.