Josh Caffe – Black Magic Dawn Pt.1 – Night Sheen Records

Ende Januar veröffentlicht DJ und Vokalist John Caffe seine lang erwartetet Black Magic Dawn Doppel EP. Dafür hat er sich mit verschiedenen namhaften Producern zusammengetan und deren jeweiligen Style mit seinem eigenwilligen Songwriting kombiniert. Zitat Presseinfo: „Black Magik Dawn takes the listener on a dark journey that pays homage to 80’s underground Chicago and Detroit house and techno, with influences from Fingers Inc, Romanthony, Model 500 and Mike Dunn to name a few.“

Weiterlesen

Joeski & Doc Martin – Vajra EP – Poker Flat Recordings

Der New Yorker Produzent und Dj Joeski ist seit den 90ern in der Szene unterwegs, war Teil des Chocolate Factory DJ collective, spielte unter anderem im legendären Roxy und produzierte seinerzeit eine Reihe kredibiler Club Hits. In letzter Zeit hört man wieder etwas mehr von ihm, unter anderem veröffentlichte er Tracks auf Crosstown Rebels / Defected, Desolat, Kittball Records, Suara oder I’m a House Gangster. Für seine neue EP auf Pokerflat hat er sich mit LA House Legende Doc Martin und der Sängerin Lillia zusammengetan.

Weiterlesen

US & SerGy – Crushit – CUFF

Das New Yorker Duo US entwickelte seine musikalische Vision bei etlichen Back To Back Dj Club Gigs, bevor sie gemeinsam ins Studio gingen und ihre ersten Tracks für Soup Records oder Killer Vibe produzierten. Im Januar erscheint nun ihr Debut auf Cuff, dem Label von Amine Edge & DANCE.

Weiterlesen

James Dexter – Mindstate EP – Gruuv

Mit Releases auf Pokerflat, Roush, Holic Trax oder seinem eigenen Label Innermu in 2017 konnte sich James Dexter einen Ruf als eines der neuen vielversprechenden Talente der UK House Szene erarbeiten und erhielt support von größen wie Santé oder Sidney Charles. Seine neue EP erscheint Anfang des Jahres auf Audiojacks Imprint Gruuv.

Weiterlesen

Various Artists – – Collaborations 4 – Unlock Recordings

Mit ihrer stripped back Ästhetik konnten die vorangegangen „Collaborations“ Vinyl only Releases bereits überzeugen und bekamen massiven DJ Support von Größen wie Ricardo Villalobos, Raresh oder Laurent Garnier. Auch auf der kommenden VÖ präsentiert uns das Label von Gonzalo Solimano einige der aufregendsten Talente Argentiniens und etablierte Namen der Szene, die uns den Jazz und Dub infused House und Techno des Imprints näher bringen.

Weiterlesen