Aaaron & Deckert feat. Valentine – L.D.O.E. EP – connected

Den in der Hauptstadt ansässigen Producer Aaaron kennt man bereits von seinen Releases und Remixen auf Defected, Get Physical Music, Bedrock, Yoshitoshi Recordings oder Connected, dem Label das die Stereo MC’s gemeinsam mit Fetisch von Terranova betreiben. Dort erscheint nun Katalognummer 20; eine Co-op von ihm, Christoph Deckert – dem Bassisten der Band Jennifer Rostock – und der Berliner Sängerin Valentine.

Weiterlesen

Benny Grauer – Into Clouds EP – Moodmusic

Der in Berlin ansässige Dj Produzent und Labelmanager Benny Grauer melde sich mit seiner neuen EP „Into The Clouds“ zurück auf Moodmusic. Der Titeltrack ist ein deeper Tech-House Track mit straighten Beats, einer kompliziert programmierten Bassline, einem nervösen Arpeggio-Synthie, sowie Chord-Sounds.

Weiterlesen

Freedom B & Juanito – Dig This EP – Strictly Deep

Der in Barcelona lebende Franzose Juanito und der in Spanien geborene mittlerweile aber in Berlin ansässige Producer und DJ Freedom B. sind mit ihren Veröffentlichungen – sowohl solo als, auch gemeinsam – auf Lapsus Music, Safe Music, Flashmob Records, Great Stuff,  Under No Illusion, Material, Elrow oder Toolrom die Durchstarter schlechthin. In diesem Jahr vergeht kaum ein Monat ohne ein Release von einem der Beiden.

Weiterlesen

Dachshund – Steady LP – Clapper

Dachshund, der Schweizer Produzent und DJ mit einer Vorliebe für Roots Reggae, ist seit den 90ern musikalisch aktiv und kann einen beachtlichen Katalog von Veröffentlichungen und Remixen auf Labels wie Highgrade, 8Bit, Upon.You, Rejected, Vitalik, Manjumasi oder Noir Music vorweisen. Mit seinem Freund Quenum betreibt er ein eigenes Imprint Clapper, auf dem nun sein neues Album „Steady LP“ erscheint.

Weiterlesen

Danny Serrano – It Say People – De-Noize Records

Truesoul, Knee Deep In Sound, Circus Rceordings, Suara, Get Physical, Saved Records, Intec, 8bit, Upon You, Area Remote, Viva Music, Break New Soil, Kling Klong, Leena Music,  Relief, Formatik, Material, Noir Music, Sincopat, Formatik, Terminal M… es wäre fast schon einfacher die Labels aufzuzählen auf denen Workaholic Danny Serrano noch kein Release vorzuweisen hat. Seine neue EP  erscheint heute als Katalognummer 073 auf D-Noize.

Weiterlesen

Marco Resmann – Flux EP – Poker Flat Recordings

Der gebürtige Berliner Marco Resmann, auch bekannt als Hälfte des Duos Luna City Express, seines Zeichens Labelboss bei Upon.You und Resident im legendären Watergate Club, veröffentlicht Ende dieser Woche eine EP auf Steve Bugs Label Poker Flat Recordings. Marco serviert uns drei hervorragend produzierte Tech-House Tracks, die etwas minimaler gehalten sind als seine letzten Produktionen und hervorragend zum Sound des Labels passen.

Weiterlesen

Kalyde – No Sleep EP – Sense Traxx

Katalognummer 13 belegt noch immer vorderen Plätze in den Charts und Dj Playlists, da schieben die Jungs von Sense Traxx schon wieder das nächste Release nach. „No Sleep“ ist die 2. EP von Family-Member Kalyde aus London, den man auch von seinen Veröffentlichungen auf Mad Tech, Skint Records und Zoo Music kennt. Die beiden Original-Mixe verbinden auf ungewöhnliche Weise, klassiche  House Beats, Percussions, Vocal und Basslines mit fast schon technoiden Synhties und Acid Lines.

Weiterlesen

Eli Brown – Hysteria EP – Repopulate Mars

Den Trend zum Sampling von old school 90’s Rave Sounds und Anthem’s konnten wir schon seit Mihalis Safras’ „Phenomenon EP“ auf Repopulate Mars beobachten. Auch Katalognummer 20 des Imprints von Lee Foss schlägt in die gleiche Kerbe. Eli Brown, bekannt von seinen Veröffentlichungen auf VIVa, Of Unsound Mind und Toolroom oder seinen Anfängen als Teil der lebendigen Drum & Bass Szene Bristols, sampled sich munter durch die Historie.

Weiterlesen
1 2 3 5