E-Dancer – Re:Generate – Drumcode

Es ist ja momentan ein regelrechter Trend geworden old school classic mit neuen Remixen wieder in die Charts zu pushen. Adam Beyer hat sich für das 250. Release seines Labels Drumcode gleich den gesamten Backkatalog von Detroit Legende E-Dancer – aka Mr. Inner City – Kevin Saunderson geschnappt, sein Phone gezückt und das Who is Who der Techno Szene für das Projekt gewinnen können. „E-Dancer – Re:Generate – Drumcode“ weiterlesen

Radio Slave – Stay Out All Night / Silent Witness – Rekids

Altmeister Radio Slave beweist in diesem Sommer mit gleich 2 Veröffentlichungen auf seinem Label Rekids seine musikalische Vielfältigkeit. Auf „Silent Whitness“ – Release Date Anfang August – präsentiert er uns 2 düstere, angenehme 120 bpm schnelle old school Bleep and Clonk Techno (mit th) Tracks. „Radio Slave – Stay Out All Night / Silent Witness – Rekids“ weiterlesen

Olivier Weiter – Toyger EP (inkl. Salomé and Esoteric Circle Remixes) WEITER

Labelchef Olivier Weiter veröffentlicht mal wieder einen eigenen Track auf seinem Imprint Weiter.
„Toyger“ basiert auf einem straighten, treibenden Groove und einer unglaublichen sich stetig steigernden Sägezahn Synhtie-Bassline, die im Laufe des Arrangements von atmosphärischen Flächen- und Padsounds umspielt werden. „Olivier Weiter – Toyger EP (inkl. Salomé and Esoteric Circle Remixes) WEITER“ weiterlesen

Into You – Suzuki Song – Echoe

Der italienische Prodcuer Into You meldet sich in diesem Sommer mit neuer EP zurück auf dem UK Label Echoe. „Suzuki“ ist ein pumpin’ Tech-House Track mit eigenwilliger Rhythmik, wuchtiger Kickdrum, düsteren Bass und Synhtiesounds, kurzen Vocal-Snippets, der eher unspektakulär arrangiert ist und seine Dynamik eher durch die extrem eingesetzten Delay-Effekte entwickelt. „Into You – Suzuki Song – Echoe“ weiterlesen

Various Artists – 15 Years Golden Gate Club 1 – Golden Gate Club Records

Mitten in Berlin, unweit vom Alexanderplatz, trotzt ein kleiner Club der Gentrifizierung und den Touristenströmen. Das Golden Gate hat sich in den inzwischen 15 Jahren seines Bestehens den typischen rauen aber sympathischen Charme der early Years erhalten und so kann es vorkommen, dass man vor allem bei den legendären Afterhour-Partys sogar mal ein paar echte Berliner antrifft. „Various Artists – 15 Years Golden Gate Club 1 – Golden Gate Club Records“ weiterlesen

Kristian Heikkila – Interpol – Upon You Records

Nach der „Push EP“ aus dem letzten Jahr kehrt der Schwede Kristian Heikkila, auch bekannt von seinen Releases auf AFULab, AcidWorx, Gynoid Audio oder Naked Lunch, mit neuem Material zu Upon You Records zurück. Der düstere, futuristic Techno Track „Interpol“ weiß mit seiner driving Bassline und der mysteriösen hook ebenso zu überzeugen wie der Tech-House Stomper „Future Past“ mit geradlinigen Beats, kurzen Dub-Chord-Stabs und spoken words. „Kristian Heikkila – Interpol – Upon You Records“ weiterlesen