Pornbugs – Pacho EP (Incl. Pablo Bolivar & Philipp Gonzales Remixes) – Bondage Music

Die Label-Gründer geben sich mal wieder die Ehre und veröffentlichen eine EP auf ihrem Imprint Bondage Music. Das in Leipzig und Berlin beheimatete Duo Pornbugs liefert uns zwei Tracks mit der labeltypischen Mischung aus straighten House Beats, deepen Basslines, dubby Piano-Chords, hypnotischen Arpeggios und kurzen Vocal Samples. „Pornbugs – Pacho EP (Incl. Pablo Bolivar & Philipp Gonzales Remixes) – Bondage Music“ weiterlesen

Various Artists – Bondage Games Pt.4 – Bondage Music – BOND12043

Die Bondage Games Serie des gleichnamigen Leipziger Labels kann bereits mit Tracks von Künstlern wie Pornbugs, Mihai Popoviciu oder Markus Homm aufwarten und auch der aktuelle Teil 4 featured wieder einige high quality Artists wie Sascha Dive (8Bit, Cocoon, Deep Vibe), Tucillo (Unlock Music), NTFO (Sintope) oder James Dexter (Dessous, Little Helpers, Innermu). „Various Artists – Bondage Games Pt.4 – Bondage Music – BOND12043“ weiterlesen

Peter Makto & Gregory S – Look Up – Bondage Music

Klammheimlich hat sich Bondage Music aus Leipzig in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten deutschen Independent-Labels in Sachen Tech-House entwickelt. Im Portfolio findet man Artists und Remixer wie, Markus Homm, Mihai Popoviciu, El Mundo, Schlepp Geist, Dilby, Steve Bug, Pablo Bolivar oder die Labelmacher Pornbugs selbst. Auch Peter Makto & Gregory S gehören schon länger zur Stammbesetzung und können bereits weitere Releases auf Go Deeva, Cyclic oder King Street vorweisen. „Peter Makto & Gregory S – Look Up – Bondage Music“ weiterlesen