Richy Ahmed – Can’t Stop Us / Dials Mavis – Four Thirty Two

Innerhalb der letzten 12 Monate hat Richy Ahmed sein Label Four Thirty Two als Plattform für eigene Releases und Produktionen neuer Talente wie Jansons oder Zenzala etabliert. Zitat Presseinfo: „The imprint is fast becoming a ‘go to’ label for those who like their house music uncomplicated and hype free, ensuring the Chicago and Detroit house sound burns bright with new music indebted to the roots of the music.“ Die Ende März erscheinende neueste Veröffentlichung kommt vom Labelmacher höchstpersönlich. „Can’t Stop Us“ ist im wahrsten Sinn des Wortes eine Club-Hymne, mit pumpin“ Beats, kurzen Synth-Stabs, uplifting female Vocals und einem klassischen House Piano Crescendo das Marshall Jefferson alle Ehre macht und gerade rechtzeitig zur WMC in Miami erscheint, bei der ja bekanntlich die kommenden Sommerhits gehandelt werden. Als Zugabe gibt es noch den etwas deeperen Tune Dials Mavis, der uns mit seinem jazzy Rhodes-Sound und den spoken word Samples und dem lazy Percussion-Groove ebenfalls überzeugen konnte.
9/10

Artist:    Richy Ahmed
Title:      Can’t Stop Us / Dials Mavis
Label:     Four Thirty Two
Cat.Nr.:  432R005

  1. Can’t Stop Us
  2. Dials Mavis

Release Date: 23. März 2018


Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .