Kalyde – No Sleep EP – Sense Traxx

Katalognummer 13 belegt noch immer vorderen Plätze in den Charts und Dj Playlists, da schieben die Jungs von Sense Traxx schon wieder das nächste Release nach. „No Sleep“ ist die 2. EP von Family-Member Kalyde aus London, den man auch von seinen Veröffentlichungen auf Mad Tech, Skint Records und Zoo Music kennt. Die beiden Original-Mixe verbinden auf ungewöhnliche Weise, klassiche  House Beats, Percussions, Vocal und Basslines mit fast schon technoiden Synhties und Acid Lines. Dazu gibt es drei sehr unterschiedliche Remixe: Kincaid & Sinals Version von Eighty Nine ist ein Slow Mo Track mit organic Drum Sounds, schweren Bässen und melancholischen Ethereal Techno Synhties. David Jackson hingegen verwendet bei seinem Remix von „No Sleep“ nur einen kurzen Part der Acid Line aus dem Original, unterlegt ihn mit mächtigen Beats mit ordentlich Hall auf den Claps und ergänzt das Ganze durch Arpeggio-Sequenzen und eine catchy Synhtie-Hook. Unser Favorit ist der Tommy Vercetti Remix, der mit seinen kompliziert programmierten, treibenden Beats, den kurzen Organ-Stabs und Vocals Snippets perfekt in jedes Tech-House Set passt.
7/10

Artist:     Kalyde
Title:       No Sleep EP
Label:     Sense Traxx
Cat.Nr.:  STRXX0014

  1. No Sleep
  2. No Sleep (David Jackson Remix)
  3. Eighty Nine
  4. Eighty Nine (Tommy Vercetti Remix)
  5. Eighty Nine (Kincaid & Sinal Remix)

Release Date: 29. September 2017





Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.