Eli Brown – Hysteria EP – Repopulate Mars

Den Trend zum Sampling von old school 90’s Rave Sounds und Anthem’s konnten wir schon seit Mihalis Safras’ „Phenomenon EP“ auf Repopulate Mars beobachten. Auch Katalognummer 20 des Imprints von Lee Foss schlägt in die gleiche Kerbe. Eli Brown, bekannt von seinen Veröffentlichungen auf VIVa, Of Unsound Mind und Toolroom oder seinen Anfängen als Teil der lebendigen Drum & Bass Szene Bristols, sampled sich munter durch die Historie. Ob bei „Hysteria“, dessen Piano-Hook uns ein wenig an „Playing with Knives“ erinnert, „Burning Up“, dessen namengenbendes Disco Vocal schon damals in unzähligen Tracks zu hören war, oder den Synthie- und Acid Lines sowie den Vocal Snippets von „It’s All About“ und „Play The Game“; man fühlt sich wie auf einer musikalischen Zeitreise. Bei all den Remineszenzen an die guten alten Zeiten wirken die Tracks dank der freshen Beats, der sauberen Produktion und des guten Arrangements jedoch nicht altbacken, sondern gehen straight nach vorn: back to the Old School.
8/10

Artist:     Eli Brown
Title:       Hysteria EP
Label:     Repopulate Mars
Cat.Nr.:  RPM020

  1. Hysteria
  2. Burning
  3. It’s All About
  4. Play The Game

Release Date: 29. September 2017




Who Sampled Who?

„Hysteria“ Piano-Sound:

„Hysteria“ Vocal:

„Burning“ Vocal:

 

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.