Made By Pete feat. Jem Cooke – So Long – Crosstown Rebels

Nach Releases und Remixen auf MadTech, Simma Black, Toolroom, DFTD oder Sense Traxx veröffentlicht der Engländer Mad by Pete in diesem Sommer zurück zu Damian Lazarus’ Label Crosstown Rebels. Für „So Long“ hat er sich Jem Cooke ins Studio geholt, die schon unter anderem mit Kate Simko, Hot Since 82, Jamie Jones oder Zero 7 zusammengearbeitet hat. Über den Song sagt der Produzent selbst: „The aim for ‚So Long‘ was to create a record that would work in a club, but also crossover onto a playlist for everyday listening. The track took on many forms during its creation but as soon as Jem delivered that stunning vocal, the final outcome became obvious.“ Wo er Recht hat, hat er Recht! Bleibt uns nur noch zu sagen, dass auch die beiden Remixe von Diynamic Boss Solomun und den Gruuv Founders Audiojack absolutes Hit-Potenzial haben und die EP, inklusive dem perkussiven Afrohouse-Track „Modify Saturn“, gerade rechtzeitig zur 2ten Sommerhälfte am 27. Juli erscheint.
9/10

Artist:     Made By Pete feat. Jem Cooke
Title:       So Long
Label:     Crosstown Rebels
Cat.Nr.:  CRM201

  1. So Long
  2. So Long (Solomun Remix)
  3. So Long (Audiojack Remix)
  4. Modify Saturn

Release Date: 27. Juli 2018 




Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.