Josh Taylor & Justin Jay – Pussy Pop – Emerald City

Emerald City, das dritte Label von Jamie Jones und Lee Foss neben Hot Creations und Hot Trax, hat in seiner noch relativ jungen Labelgeschichte schon einige Hits hervorgebracht, man denke nur an „Egyptian Lover“ von Golden Boy. 
Josh Taylor & Justin Jay haben früher beide schon unabhängig voneinander musiziert, Josh als Acoustic Pop Artist und Jason als DJ und Producer mit Veröffentlichungen unter anderem auf Dirty Bird. Nun haben sich die beiden ehemaligen College roommates für vorliegendes Release zusammengetan. „Pussy Pop“ ist ein Party-Stomper mit Old School bouncy Beats, einer simplen aber eingängigen Bassline und dem absoluten ohrwurmverdächtigen Vocal Sample, das auf jedem Dancefloor für Hands-Up Momente sorgen wird. Als Bonus spendiert Labelboss Jamie Jones noch einen herrlich verspulten Remix des Tracks.

9/10

Artist:     Josh Taylor & Justin Jay
Title:       Pussy Pop
Label:     Emerald City
Cat.Nr.:  EC012
  1. Pussy Pop
  2. Pussy Pop (Jamie Jones Remix)
Release Date: 30.06.2017

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.