Butane – Body Of Work EP – Extrasketch

Wie nur wenige andere beherrscht Producer Andrew Rasse aka Butane die Kunst des Minimalismus. Nach dem Motto „weniger ist mehr“ gibt es bei seinen Prpduktionen keine überflüssigen Sound oder effektgeladene Peaktime Breaks. Sein Tracks leben von Reduktion und Monotonie, jedes Element hat seinen Platz und Spannung wird über Filtermodulationen und funktionale und dennoch nie langweilige Arrangements erzeugt. So auch auf „Body Work“ der inzwischen 4 Veröffentlichung seines Labels Extrascetch. Unsere Favoriten sind „Dark Forces“ mit seinem coolen Percussion Loop und den funky Disco Claps und der treibende Rumpus Remix von „Ultramax“
7/10

Artist:     Butane
Title:       Body Of Work EP
Label:     Extrasketch
Cat.Nr.:  EX04

  1. Ultramax (Rumpus Mix) 
  2. Dark Forces (Original Mix) 
  3. People (Original Mix)
  4. Getting Nowhere (Original Mix) 

Release Date 18. Juni 2018 (Vinyl)  Juli 2018 (Digital)

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.