SEFF – Needle To The Groove – Hottrax

Seit er 2012 von Steve Lawler entdeckt und für VIVa Music unter Vertrag genommen wurde ist SEFF in aller Munde. Seine Veröffentlichungen auf Hot Creations Lost Records oder Sanity bekamen massiven DJ Support, unter anderem von Jamie Jones, Dave Seaman, Lee Foss und Richy Ahmed. Nach den eher düsteren, technoiden letzten Hottrax Releases liefert er auf selbigem Label eine EP ganz nach unserem Geschmack. „Needle To The Groove“ hat mit der old school Sequenzer-Bassline, den fetten 909 Drums und der mit Bell und Marimba Sounds gespielten Hook auf jeden Fall das Zeug einer der Hits des Sommer zu werden. On Top gibt es noch einen coolen Remix von James Solace aka Burnski der uns allerdings im Vergleich zum roughen Charme des Originals ein wenig zu glattgebügelt erscheint.
9/10

Artist:     SEFF
Title:       Needle To The Groove
Label:     Hottrax 
Cat.Nr.:  HXT025

  1. Needle To The Groove 
  2. Needle To The Grove (James Solace Remix) 

Release Date: 15. Juni 2018


Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.