Flashmob – The Lone Brazilian – Hot Creations

Alessandro Magano aka Flashmob betreibt nicht nur das gleichnamige Imprint, in den letzten Jahren veröffentlichte er seine Produktionen auf Labels wie Get Physical, Defected, Kompakt, Toolroom, Snatch! um nur einige zu nennen. Sein neues Werk erscheint nun auf Hot Creations. Er selbst sagt über die EP: „I specifically created ‘The Lone Brazilian EP ’ for Jamie because I knew it had that DC10 vibe. The EP is my interpretation of current electronic music, it expresses the nomadic life of being a DJ and touring all over the world.“ Der Titeltrack „The Lone Brazilian“ verzichtet auf die üblichen Alert-Krawall Sounds und überzeugt uns vor allem durch seinen coolen Percussion Groove, die rollin’ Bassline und den Chant Vocal Samples. „Lower Level“ hingegen wird dominiert von einer abgefahrenen Bassline, schrägen Synthie Sounds, düsteren mal Vocal Snippets und jeder Menge Snare Rolls.
7/10

Artist:     Flashmob
Title:       The Lone Brazilian
Label:     Hot Creations
Cat.Nr.:  HOTC112

  1. The Lone Brazilian
  2. Lower Level

Release Date: 13. April 2018


Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.