Extrawelt – Fear Of An Extra Planet – Cocoon Recordings

Extrawelt muss man wohl nicht mehr extra vorstellen. Das Projekt von Arne Schaffhausen und Wayan Raabe ist einer der meistgebuchten Live Acts weltweit, ihre frühen Tracks auf Traum oder Border Community sind längst Klassiker und mit Cocoon Records hat sie ein Label aus der Major League unter Vertrag genommen. Dort erscheint Ende Oktober nach „Schöne Neue Extrawelt“ und „In Aufruhr“ ihr drittes Album. Zitat Presseinfo: „The album title „Fear Of An Extra Planet“ sounds cinematic, like some art-house science fiction film.“ Und irgendwie klingt das Album auch, allerdings ohne den Dancefloor aus dem Blickfeld zu verlieren: dicke Moog Sounds treffen auf, dystopische Athmosphären und Flächen sowie hypnotische Sequenzer Bässe. Vermehrt verlassen die beiden auch den geraden 4 to the Floor Pfad und experimentieren mit synkopisch betonten Percussions oder klassischen Electro Breakbeats. Jeden einzelnen Track zu sezieren würde hier den Rahmen sprengen, deshalb geben wir euch abschliessend eine klare Kaufempfehlung für die triple Vinyl Edition und unsere Favoriten „Fear Of An Extra Planet“ und „A Friendly Coroner“ als Anspieltipps mit auf den Weg.
8/10

Artist:     Extrawelt
Title:       Fear Of An Extra Planet
Label:     Cocoon Recordings
Cat.Nr.:  COCRD/LP041

  1. Superposition
  2. Gott Ist Schrott
  3. Oddification
  4. Gentle Venom
  5. Das Große Flimmern
  6. Silly Idol
  7. Punch The Dragon
  8. Fear Of An Extra Planet
  9. The Friendly Coroner
  10. 2084

Release Date: 20. Oktober 2017

buy at decks.de

 

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.