Psycho & Plastic – Planet Seductron – Give Us Your Gold

Die Jungs von Psycho & Plastic kündigen für diesen Herbst ihr neues Album „Kosmopop“ auf ihrem hauseigenen Label Give Us Your GOLD, welches sie mittlerweile schon seit 2013 betreiben, an. Vorab veröffentlicht das Berliner Duo – Thomas Tichai und Alexandre Decoupigny – schon mal die Single „Planet Seductron“; eine sehr eigene Mischung aus House, Funk und Future Pop mit funky Gitarren-Riffs, einem Beat mit treibenden 909 Toms, einer witzigen Vocal Hook, sowie allerlei spacigen Synthie-Sounds und Robot-Vocoder Effekten mit Disco Noveau Touch. Der Remix kommt vom Trio, Der Schmeisser, Tietz & Mano Meter;  Produzenten und Resident DJ’s im A.R.M. Club Kassel, der wohl mittlerweile auch über die Stadtgrenze hinaus bekannt sein dürfte. Wie zu erwarten geht es hier etwas mehr zur Sache; geshuffelte Hihat-Beats und eine Sequenzer Bassline werden nach dem Break mit schweren Synthie Bässen und dem durch Tuning und Effektbearbeitung nun eher bedrohlich wirkenden Vocal Snippet verwoben und geben dem Mix eine düstere technoide Soundästhetik. Unser Fazit: ein guter Teaser für den kommenden Longplayer, wir sind gespannt und geben 7/10.

Artist:     Psycho & Plastic
Title:       Planet Seductron
Label:     Give Us Your GOLD
Cat.Nr.:  GOLD015

  1. Planet Seductron
  2. Planet Seductron (Der Schmeisser, Tietz & Mano Meter Remix)

Release Date: 15. September 2017


Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.