Dario D‘Attis – Solera EP – Pokerflat Recordings

Dario D‘Attis ist Resident im Züricher Hive Club und veröffentlicht seit einiger Zeit Tracks auf deren Imprint Hive Audio. Seine zweite musikalische Heimat ist Steve Bug’s Label Pokerflat, wo nun vorliegende EP erscheint. „Solera“ ist ein entspannter Deep-House Track mit lazy Beats, einer unaufdringlichen, doch eingängigen Synthie-Sequenz und einem dezent eingesetztem Vocal Sample, der im Laufe des Arrangements einen unglaublichen Groove entwickelt und dich auf jeden Fall spätestens nach 2 Minuten Richtung Dancefloor treibt. Als Bonus gibt’s noch eine beatless Reprise Version die sich hervorragend als Intro für DJ Sets der diesjährigen Open Air Saison eignet. „Body Somebody“ hat eine etwas dunklere Attitüde, mit heavy Beats und straigth gespielten deepen Orgel-Chords, und einem zerschnittenen Disco-Vocal-Loop der im Verlauf des Tracks moduliert und gefiltert wird. Für Freunde des Instrumentals gibt es zum Abschluss auch eine Version ohne Vocals.

8/10

Artist:     Dario D‘Attis
Title:       Solera EP
Label:     Pokerflat Recordings
Cat.Nr.:  PFR187BP

  1. Solera
  2. Body Somebody
  3. Solera (Reprise)
  4. Body Somebody (Instrumental)

Release Date: 07. Juli 2017
buy at Beatport

Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.